Just for fun - Tour


18. - 21. Juli 2019

Die raue und einzigartige Hoch / Vulkaneifel

Windungsreich teilt die Mosel Deutschlands westlichste Mittellgebirgslandschaft in Eifel und Hunsrück.

Die Motorradstrecken rechts und links der deutschen Moselregion gehören zu den Motorradhighlights der Republik. An der Mosel cruisen und in den angrenzenden Regionen fast schon alpines Feeling genießen. Was will man mehr...??





Achtung: Bitte Frühbucherrabatt 2019 beachten - siehe shop



Unser Fahrerlager, das idyllisch an der Kyll bei  Zendscheid gelegene Hotel  "Haus Kylltal", bietet beste Voraussetzungen, um dem alltäglichen Stress zu entfliehen.





Die Motorradstrecken rechts und links der deutschen Moselregion ge-hören zu den Motorrad-Highlights der Republik. An der Mosel cruisen und in den angrenzenden Regionen fast schon alpines Feeling genießen, was will man mehr...??.

Nördlich des Flusses, also in der Eifel, ging es vor rund 10.000 Jahren recht turbulent zu. Durch gewaltige Vulkanausbrüche und Eruptionen formte die Natur eine einzigartige Landschaft. Auf der vorhandenen Hochebene bildeten sich unzählige Vulkankegel und Maare, die Erosion tat das ihre dazu und es entstand das Profil, das uns heute so fasziniert. Mit dem Bikermagneten Nürburgring und den darum liegenden Treffpunkten, gehört die Region zu Deutschlands bekanntesten Motorrradreisezielen.


Treffpunkt am Donnerstag, der 18. Juli um 19 Uhr in unserem Fahrerlager "Haus Kylltal"




.


Unsere Touren durch die Vulkaneifel und die Hohe Eifel bieten reichlich Abwechselung. Von sanften Höhenwiesen über schroffe Felsformationen, bis zu den rebenbesetzten Steilhängen an der Mosel, wechselt das Landschaftsbild ständig.

Die Landschaft ist geprägt durch weltbekannte Kraterseen, den Maaren, mit Basaltbrüchen und Sandsteinfelsen. Willkommen zu unseren Pausen in den kleinen Eifelstädtchen, die sich nicht nur ihr charakteristisches Ortsbild erhalten haben.

Bitte beachten: Änderungen in der Streckenführung behalten wir uns vor.

 Heimreise am Sonntag nach einem reichhaltigen Frühstück jeweils auf eigene Faust.


        
Freuen Sie sich auf ein tolles Wochenende in einer Gruppe gleichgesinnter Gespannfreunde.





Wann findet die Reise statt?

18.-21. Juli 2019

Teilnehmerzahl:
mind. 5 Gespanne, max 10 Gespanne

Tagespensum:
ca. 250 km


Leistungen:


- umfangreiche Tourenausarbeitung
- 2 x geführte Motorradgespann-Tour
- 3 x Unterbringung im DZ mit Halbpension
- Reise-Sicherungsschein
Achtung: eventuell anfallende Fährgebühren / Besichtigungskosten sind nicht enthalten

Anmeldung:


Melden Sie sich über unseren "Online-Shop" an.
Das ist einfach und geht fix.

Bei Fragen genügt ein kurzer Anruf oder eine E-Mail.